LS-Linie Sprühkammer mit Absaugung - WK-Sytemtechnik-GmbH-CoKG

Direkt zum Seiteninhalt
Beschichtungen
Picto Sprühkammer mit Absaugung
Sprühkammer mit Absaugung
Die Sprühsysteme der CLS-Serie werden bei hochpräzisen Beschichtungsaufgaben in Verbindung mit Sprühkammer und Vakuum-Absaugung eingesetzt. Der Auftrag des Mediums findet in einer geschlossen Sprühkammer in der sich ein homogener Ölnebel befindet statt. Das zu beschichtende Produkt wird mit einer konstanten Geschwindigkeit in der Sprühkammer bewegt, hierbei haftet ein Teil des Ölnebels am Produkt an, der andere Teil wird abgesaugt, aufbereitet und dem Prozess wieder zugeführt. Der homogene Ölnebel wird durch Zweistoffdüsen die zum einen mit Sprühluft und zum anderen mit Umformmedium versorgt werden erzeugt. Pro Pumpenabgang wird nur eine Sprühdüse versorgt. Sämtliche Prozessparameter wie Sprühluftdruck, Durchfluss, Tankniveau und Vakuum von Absaugung werden ständig überwacht.

Merkmale:
  • ökonomische und ökologische Effiziente Technologie, bis zu 70% Reduzierung der Medien
  • Reproduzierbaren Auftrag durch intelligente Steuerungen und Schnittstellten
  • Integration in Fertigungslinien
  • Wartungsfreundlichen Aufbau
  • Mehrkreissysteme, Reinigungskreisläufe, Doppelabsaugung 
Sprühkammer mit Absaugung
Bild: Geschlossene Sprühkammer mit Absaugvorrichtung
a new dimension of lubrication
Zurück zum Seiteninhalt